Bitte beachten: Die Stelle für das Duale Studium ab 2019 ist inzwischen besetzt!
Für 2020 ist momentan keine weitere Stelle für ein Duales Studium geplant.

Duales Studium BWL-Dienstleistungsmanagement
mit Schwerpunkt Sportmanagement:
Bei uns gleicht kein Arbeitstag dem anderen!

Wir suchen DICH ab 2019 für ein Duales Studium im Studiengang „BWL-Dienstleistungsmanagement, Schwerpunkt Sportmanagement“ an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heilbronn (DHBW) mit Abschluss „Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre“.

Bei uns bist du während deiner dreimonatigen Praxisphasen ein/e vollwertige/r Mitarbeiter/in. Du arbeitest an der Basis des regionalen Sportgeschehens, kommst aber durchaus auch in Kontakt mit überregionalen und internationalen Partnern. Unsere Schwerpunkte liegen in der Öffentlichkeitsarbeit bzw. der Berichterstattung über und für den Sport. Ob Ringen, Eishockey, Tennis, Boxen oder eSport – unsere Tätigkeitsfelder sind weit gefächert. Mit den meisten Heilbronner Sportvereinen stehen wir im regelmäßigen Austausch. Ebenso mit regionalen Leistungssportler/innen, zu denen wir einen freundschaftlichen Kontakt pflegen. Bei den Sportevents in der Stadt sind wir immer gerne gesehene Gäste und mittendrin statt nur dabei.

Wenn du eine klassische 9-to-5-Stelle für dein Duales Studium suchst, bist du bei uns leider an der falschen Adresse. Da bei uns kein Arbeitstag dem anderen gleicht, variieren auch die Arbeitszeiten. Interviewtermine finden meist abends statt, Sportevents am Wochenende. Wenn du flexibel genug bist, um in manchen projektabhängigen Phasen abends und an Wochenenden zu arbeiten und im Gegenzug dann einfach während der Woche deinen zeitlichen Ausgleich zu bekommen, dann bist du hier genau richtig!

Was erwartet dich während der Praxisphasen deines Studiums?

Du wirst in die vierteljährliche Produktion des Magazins „sportheilbronn“ einbezogen, führst Interviews mit Persönlichkeiten aus dem regionalen Sport, schreibst Texte und produzierst in Adobe Indesign Magazinseiten. Du unterstützt uns bei der Akquise von Anzeigenpartnern für das Magazin und bringst eigene Vorschläge für redaktionelle Beiträge und Kooperationen ein. Du hilfst beim Vertrieb unseres Sponsoringkonzepttools WinWin-Partners, trittst in Kontakt zu Sportvereinen in ganz Deutschland, bist bei Präsentationsterminen dabei und betreust als Projektleiter die Umsetzung von Sponsorenportalen (aktuelles Projekt in der Umsetzung: www.rot-weisse-seiten.de). Du entwirfst gemeinsam mit uns Konzepte für Sportevents und setzt diese im Team um (aktuelle Projekte: FIFA19-Stadtmeisterschaft im Juli, Boxgala im September). Du wirst dich in viele spannende Projekte einklinken, die wir momentan selbst noch nicht kennen. Und vor allem: Du wirst deine eigenen Ideen einbringen und umsetzen.

Einen kleinen Haken hat die Sache jedoch: Als kleines Zwei-Mann-Unternehmen können wir bei deiner finanziellen Vergütung leider nicht mit den großen Ausbildungsbetrieben mithalten. Du musst also abwägen, was dir wichtiger ist: Ein Ausbildungsbetrieb, bei dem du das an der DHBW Gelernte in der Sportmanagement-Praxis umsetzen kannst, oder einer, der dich möglichst gut bezahlt…

Was ist uns bei der Auswahl unseres Studenten/unserer Studentin wichtig?

Vorab das Wichtigste: Dein Abi-Schnitt interessiert uns nicht 😉

Vielmehr musst du vom Typ her zu uns und unseren Aufgaben passen und richtig Bock auf Sportmanagement haben. „Mal Sportmanagement ausprobieren“ tut es bei uns nicht. Wir suchen jemanden, der/die für den Sport brennt, top motiviert an die kommenden Aufgaben im Sportmarketing herangeht, zuverlässig arbeitet und Spaß am Networken hat. Wichtig wäre uns auch, dass du ein gewisses Schreibtalent und Freude am Formulieren hast. Internet und Social Media sollten keine Fremdwörter für dich sein. Ideal wäre auch eine gewisse zeitliche Flexibilität für die angesprochenen Abend- und Wochenend-Termine. Da du aber auch gerne Leistungssportler/in sein darfst und wir die Thematik Trainings- und Wettkampfzeiten gut kennen, finden wir – was die zeitliche Flexibilität angeht – gemeinsam mit dir eine für beide Seiten praktikable Lösung.

Übrigens:

Die DHBW Heilbronn ist gerade mal 2.500 Meter von uns entfernt.

Du hast Interesse an einer Dualen Ausbildung bei uns? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung und ein persönliches Gespräch.

Dein Ansprechpartner:

Ralf Scherlinzky

Ralf Scherlinzky

Scherlinzky GmbH

mobil 0172 2117869

Unsere Internetseite nutzt Cookies, um unsere Website zu verbessern. Indem Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Surferlebnis zu bieten. Cookie Richtlinie